Cornel's Borderterrier
Cornel's Borderterrier

Mit Bordern auf der Jagd

Jagd Border Terrier Border am erlegten Überläufer

Meine Leidenschaft für den Borderterrier und die Jagd haben sich etwa in der gleichen Zeit entwickelt.

 

Weil ich kaum Erfahrung mit anderen Jagdhunden hatte, schien mir das Verhalten meiner Terrier immer als ganz normal. Erst durch andere Jäger habe ich erfahren, dass diesen kleinen Hunden ein solcher Arbeitswille nicht zugetraut worden war.

 

Egal, ob bei der Niederwildjagd, auf der Drückjagd oder dem Ansitz, der Border ist ein perfekter Jagdhund. Gut, mit dem Apportieren tut er sich schwer, aber vom Deutsch Drahthaar wird auch nicht erwartet, dass er in den Fuchsbau einschlieft.

 

Besonders macht den Border diese Kombination aus absolutem Arbeitwillen und Schärfe mit seiner Freundlichkeit und Menschenliebe. Ausserdem ist er ausgesprochen friedlich seinen Artgenossen gegenüber.

 

All diese positiver Eigenschaften liegen im Border Terrier. Allerdings müssen sie durch eine konsequente Erziehung gefördert und gefestigt werden. Das ist möglich, denn ein Border liebt seine Menschen über alles.

 

Drückjagd an der Mosel

Große Aufregung vor der Drückjagd

Große Aufregung vor der Jagd

 

 

Thilda nach erfolgreicher Nachsuche eines Rotwild-Schmaltiers

 

 

 

Guinness und Thilda am frisch erlegten Überläufer

 

Guinness, Halvar, Bruni und Thilda nach der Fuchsjagd in den Weinbergen

 

 

 

 

Ansitz mit Guinness

 

 

 

 

Da hatte ich mal großes Jagdglück!

 

 

 

 

 

                            2. Februar '18, 21.59 Uhr

                            erste Sau liegt

                            57 kg aufgebrochen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  2. Februar '18, 22.58 Uhr

  zweite Sau liegt

  68 kg aufgebrochen

Wurfplanung

 

Den nächsten Wurf plane ich erst für das Frühjahr 2019. Guinness hat zwei Jahre nacheinander geworfen, Hummel als echter Spätzünder soll erst mit 3 Jahren ihren ersten Wurf haben.

 

2018 steht damit ganz im Zeichen von Ausbildung und Jagdpraxis!

 

 

 

 

Cornel's Borderterrier

 

Christine Trimborn
Mendener Str. 9
51105 Köln

Haben Sie Interesse? 

Rufen Sie mich einfach an unter 

+49 221 8307104

 

oder schreiben Sie mir: 

cornels.borderterrier@koeln.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornel's Borderterrier