Cornel's Borderterrier
Cornel's Borderterrier

Am Raubzeug

Die letzten Übungsstunden, heute steht Raubzeug auf dem Programm. Im Angebot ein Steinmarder und ein Fuchsbalg.

Die Begeisterung ist groß! Beim Marder fühlen sich alle in der Gruppe satrk, nur Fussel stürzt sich sofort verwegen auf den stinkenden Marder. Der Rest der Mannschaft schipft erst ausgiebig, dann wird sich verbissen.

Fuchs wird von allen sofort angenommen und nach Strich und Faden verkloppt!

Wurfplanung

 

2018 stand ganz im Zeichen der Ausbildung, Mocca und Hummel haben ihre Eignung am Schwarzwild im Gatter Trautenstein bewiesen und die Brauchbarkeit auf Schalenwild abgelegt. Im November und Dezember waren wir jedes Wochenende auf Drückjagd, dabei konnten wir wieder zeigen, dass der Border ein hervorragender Jagdhund ist, so dass wir Einladungen für Herbst 2019 bekommen haben.

2019 plane ich 2 Würfe, Hummel wird voraussichtlich im Januar auf den niederländischen Rüden Linmarrick Figaro Foxtrot treffen und im März werfen.

Guinness soll im März vom englischen Rüden Keycharm Phantom by Ridgebow gedeckt werden.

Alle aktuellen Ereignisse werden auf der Homepage veröffentlicht.

Bleiben Sie dran!

Cornel's Borderterrier

 

Christine Trimborn
Mendener Str. 9
51105 Köln

Haben Sie Interesse? 

Rufen Sie mich einfach an unter 

+49 221 8307104

 

oder schreiben Sie mir: 

cornels.borderterrier@koeln.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornel's Borderterrier