Cornel's Borderterrier
Cornel's Borderterrier

Guinness, die Hoffnungsträgerin

Guinness ist aus meiner eigenen Zucht. Sie war mir von Beginn an durch ihren bestechend schönen Gesichts-ausdruck aufge-fallen.

Als sie sich "am Wild" mit 6 Wochen auch noch als Draufgänger präsentierte, war der Wunsch, diesen Hund zu behalten riesig!

 

Mit ihrem Jagdtrieb und bereitwilligen Zusam-menarbeit ist sie ein leicht auszubildender Hund. Dennoch bricht hin und wieder der Eigensinn des Terriers durch, dann muss sie doch noch schnell 50m oder 100m auf der Fährte arbeiten, bevor sie dem Komando "zurück" folgt.

2014 hat die Brauchbarkeitsprüfung zur Nachsuche auf Schalenwild abgelegt. Im Juni 2015 hat sie die Eignung am Schwarzwild (ESw) nachgewiesen. Im Jagdbetrieb hat sie ihre Raubzeugschärfe ebenfalls unter Beweis gestellt.

 

Am 17.05.2015 hat Guinness ihre Zuchtzulassung erhalten und wurde angekört.

Auch als Ausstellungshund schlägt sie sich prima.

15.03.2014 Kamen-Heeren Jugendklasse    V 2

15.02.2015 Kirchhain          offene Klasse    V 1 BOB

28.03.2015 Kamen-Heeren offene Klasse    V 1

17.05.2015 Bramsche         offene Klasse    V 1

31.05.2015 Düsseldorf-Eller offene Klasse  V 1

06.06.2015 Düren-Niederau offene Klasse  V 3

07.06.2015 Dormagen         offene Klasse   V 1 BOB

17.09.2016 Laberweinting  offene Klasse    V 1

01.10.2016 Langerwehe     offene Klasse    V 1 BOB

Borderterriertreffen 2015 1. Platz Gebrauchshunde

Borderterriertreffen 2016 1. Platz Gebrauchshunde, Bester Otterkopf

Oktober 2016   Deutscher Champion KfT

 

Im Frühjahr 2016 hat Guinness ihren ersten Wurf gehabt und sich als instinktsichere und zuverlässige Mutter mit endloser Geduld erwiesen.

 

Im Frühjahr 2017 brachte sie ihren zweiten Wurf zur Welt, wieder 6 Welpen. Mit großer Gelassenheit hat sie sich um ihren Nachwuchs gekümmert. Schon wenige Wochen nach der Welpenabgabe sieht sie wieder fantastisch aus, ist voller Tatendrang und Lebensfreude, albert und spielt mit ihren Töchtern und wartet auf die Drückjagdsaison.

Nach Dornen und Brennnesseln juckt die Nase

Wurfplanung

 

Den nächsten Wurf plane ich erst für das Frühjahr 2019. Guinness hat zwei Jahre nacheinander geworfen, Hummel als echter Spätzünder soll erst mit 3 Jahren ihren ersten Wurf haben.

 

2018 steht damit ganz im Zeichen von Ausbildung und Jagdpraxis!

 

 

 

 

Cornel's Borderterrier

 

Christine Trimborn
Mendener Str. 9
51105 Köln

Haben Sie Interesse? 

Rufen Sie mich einfach an unter 

+49 221 8307104

 

oder schreiben Sie mir: 

cornels.borderterrier@koeln.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornel's Borderterrier